Grunewald is burning

Wer kann sich noch erinnern? Im August 2022 brannte der Grunewald in Berlin lichterloh. Unter bis heute ungeklärten Umständen explodierten eingelagerte Böller und Bomben im Arsenal auf dem alten Sprengplatz mitten im Stadtwaldgebiet.
Die Türen waren zu der Zeit gerade in der Nähe von Angermünde beschäftigt mit ihrer Album-Produktion, als auch noch alle Fische in der Oder einen plötzlichen Tod starben. Von den vertrockneten Landschaften in der Uckermark ganz zu schweigen.
Eine ziemlich apokalyptische Grundstimmung also, die sie zu ihrem Song Grunewald is burning im zackigen No-Wave-Funk-Offbeat inspiriert hat.

Liebe Ruft!

Am Wochenende ist Pfingsten. Da wird nur noch in fremden Zungen gesprochen.
Darum schnell noch ein paar Worte in dieser Sprache, bevor wir komplett den Verstand verlieren.

Wir begrüßen heute ganz herzlich das fantastische Trio ZINN auf der MS Staatsakt.
Heute erscheint ihre Doppel-Single Das Kapital/Limocello als Vorbote zu ihrem 2. Studio-Album, dass im November bei uns erscheint.
Ein wilder Ritt zwischen Donna Haraway, Brecht/Weill, Velvet Underground und Amon Düül 2 wird das!
Versprochen!

Früchte der Zeit

Liebe Zeit-Leser, Casio-Uhrenbesitzer und Smartphone-Benutzer! War die Zeit früher langsamer?! Eine interessante Frage, die vor